Newsletter

16.1.2019

Neuerungen

Neues Design....

 

In den letzten Wochen haben wir das Seitenmenü und das Design dieser Webseite grundlegend verändern.

Unser Ziel war es, eine einfachere und übersichtlichere Menüstruktur zu kreieren, da die alte Seite infolge der über 1000 Unterseiten ziemlich unübersichtlich wurde. Nun können wir Euch unser Ergebnis präsentieren...

 

16.1.2017

Neue Rubrik

Auswanderung & Co

Seit einiger Zeit haben wir diese Rubrik nun am Start...

Unserem Ziel, der Auswanderung kommen wir Stück für Stück näher. Auf diesen Seiten könnt Ihr uns bei unserem Vorhaben begleiten und zeitnah die Veränderungen am Bau unserers Hauses mitverfolgen.

Informatives über den Ort Bibione

Stadt - Bibione

 

Staat - Italien

 

Region - Venetien

 

Provinz - Venedig (VE)

 

Höhe - 0 Meter über Meeresspiegel

 

Einwohner - ca. 3.000 (gemeldet, davon etwa 2000 tatsächlich in Bibione)

 

Bevölkerungsdichte - 106 Einwohner / Quadratkilometer

 

Postleitzahl - 30020

 

Telefon Vorwahl - 0431 (Italien - 0039)

 

Schutzpatron - Madonna della Salute

 

Nachbargemeinden - Caorle, Jesolo, Lignano, Bevazzana,

Portogruaro, Latisana

 

Entfernungen - Triest ca. 73 Km, Venedig ca. 99 Km, Trevisio ca. 102 Km,

Portogruaro ca. 25 Km, Latisana ca. 20 Km, Jesolo ca. 25 Km, Caorle ca. 10 Km,

Rimini ca. 10 Km, Udine ca. 80 Km, Rimini ca. 30 Km

 

 

Bibione besteht aus 4 "Stadtteilen",

Bibione Spiaggia, Bibione Pineda, Lido del Sole, Lido dei Pini

 

In den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts wurde damit begonnen Bibione urbar zu machen. Hierfür wurden Entwässerungskanäle und Dämme gebaut. Diese Arbeiten und das Entwässern des Bodens dauerte etwa bis 1950. Übrig blieb der wunderschöne, lange

Sandstrand und die Pinienwäldchen.

In den darauffolgenden Jahren wurde damit begonnen, die ersten Ferienanlagen zu bauen - der Ferienort Bibione war somit geboren.

Das erste Hotel wurde 1956 erbaut.

Inzwischen ist das Stadtbild geprägt von Hotels, Campingplätzen, Ferienanlagen und Geschäften.

 

Die Bettenanzahl übertrifft die Einwohnerzahl von Bibione um über das 40 fache.

 

Bibione ist nicht zuletzt durch die Eröffnung der Therme, die übrigens international anerkannt ist, auch für ältere Menschen geeignet.

Manche Krankenkassen in Deutschland verschreiben für diese Therme sogar Kuren.

 

Am Strandabschnitt " Lido dei Pini" wurde ein etwa 300 Meter breites Strandstück extra für Urlauber mit Hunden eingerichtet.

Wer sich hier mit seinem Vierbeiner einen Liegeplatz mietet, bekommt für seinen Hund automatisch eine Hundeschüssel und sogar eine eigene kleine Liege für den großen oder kleinen Liebling. Hunde müssen allerdings am Strand angeleint sein.

Das baden der Hunde im Meer, ohne Leine, ist kein Problem.

Insgesamt werden jedes Jahr etwa 100.000 Liegestühle für die Touristen am Stand aufgestellt.

Erwähnenswert ist auch, dass Jahr für Jahr etwa 6 Millionen Touristen den Weg nach Bibione finden.

 

Die Stadt bietet ca. 140.000 Betten in Apartements, Bungalows, Villen, Hotels und Pensionen an.

 

Die Saison beginnt etwa im April und endet Ende September.

Außerhalb der Saison gleicht Bibione einer Geisterstadt.

95 % der Geschäfte sind geschlossen, die Schaufenster sind teilweise mit Holzplatten verrammelt. Es sind nur 2-3 Supermärkte wenige Cafe`s oder Bar`s und die Tankstellen geöffnet.

Trotzdem hat es durchaus seinen Reiz in den Wintermonaten nach Bibione zu fahren. Es herrscht hier dann nicht mehr der übliche Trubel, man kann ruhige Shoppingausflüge zu den Outlets der Umgebung machen und nicht zuletzt erholsame Strandspaziergänge am Meer.

 

Im Winter ist auch der Besuch der Therme möglich, die ganzjährig geöffnet hat. Außerhalb der Saison sind die Appartments sehr günstig, es gibt aber nur wenige die beheizbar sind. Hier empfiehlt es sich bei der Agentur Europa ein Appartement in der 

"Residenz Therme" zu buchen. Diese sind sehr schön ausgestattet und sehr sauber.

 

Während der Wintermonate sind alle Liegestühle, Schirme, Wege, Strandhäuschen etc. vom Strand entfernt. Jetzt sieht man erst wie groß dieser tatsächlich ist.

 

Das Winterwetter ist in Bibione auch viel milder als in Deutschland. Schnee ist äußerst selten. Dadurch dass auch im Winter fast alle Bäume und Sträucher grün sind und meist die Sonne scheint hat man sofort ein anderes Lebensgefühl als im kalten und grauen Deutschland.

 

 
 
 
 

Adriatico Ferienwohnungen – gepflegte moderne Urlaubsdomizile mit Niveau in Italien

Mit Adriatico Ferienwohnungen machen Sie in niveauvollem Ambiente Urlaub in den schönsten Regionen Italiens. Die Palette reicht dabei von einer gemütlichen Ferienwohnung in Nordostitalien über ein exklusives Ferienhaus auf der traumhaften Insel Sardinien bis zu ausgesuchten Objekten auf Sizilien oder in der Toskana. Selbstverständlich finden Sie unter den verschiedenen Angeboten auch schöne Ferienwohnungen an der Adria.

Hier bekommt Ihr mit unserer BIBIONE - CARD 3% Rabatt !!!
Für jeden individuellen Bedarf können Sie eine komplett ausgestattete Ferienwohnung in Italien oder ein komfortables Ferienhaus für Ihren Traumurlaub mieten. Sie suchen sich das passende Ferienobjekt nach persönlichem Geschmack und Anspruch sowie Personenzahl aus und buchen bequem online. Mieten Sie mit Adriatico Ferienwohnungen Ihr Urlaubsdomizil auf Zeit in Italien für die schönsten Wochen des Jahres!